Viveka Jaeger

Ich bin Viveka Jaeger (Jahrgang 1971), eine gebürtige Berlinerin und Mutter eines Sohnes.

In jungen Jahren war der Tanz für mich eine wichtige Ausdrucksform, bei dem ich meine sehr gelenkigen Möglichkeiten genoss und Grenzen erprobte. Mit 21 Jahren wurden mir der letzte Lendenwirbel und das Kreuzbein in einer langen, komplikationsreichen Operation versteift, sodass der Tanz ab dem Zeitpunkt Geschichte war. Von nun an waren Schmerzen, eine geringe Belastbarkeit und starke Bewegungseinschränkungen mein täglicher Begleiter über 13 lange Jahre.

Nach diesen langen zermürbenden Jahren kam ich im Anschluss an meine Heilpraktiker-Ausbildung zufällig zur Amerikanischen Chiropraktik und merkte, dass sich nicht nur Schmerzfreiheit, sondern auch mehr Bewegungsspielraum nach dieser Behandlung einstellte. Plötzlich waren Bewegungen und Körper-Positionen möglich, die ich vorher nicht ausführen konnte! Nach und nach wurde auch meine körperliche Belastbarkeit so gut, wie sie einmal vor der Operation war.

Ich kann heute mit 100%igem Körpereinsatz arbeiten und meine analytischen, handwerklichen und intuitiven Fähigkeiten voll ausschöpfen, um mich (unter anderem) detektivisch auf den Weg zu machen, Ihr physisches Hauptproblem zu finden.